So erreichen Sie uns

 
 

durch die Höllenschlucht

Die eigentliche Wanderung startet oberhalb des Waldseilgartens
und führt durch die Höllschlucht - einen tiefen, schluchtartigen Einschnitt in den Edelsberg - immer entlang des Wildbachs, vorbei an Wasserfällen und durch die
wildromantische Natur. Während der erste Teil der Abenteuerwanderung
durch Allgäuer Bergwald führt, geht es danach über die regional
                                so typischen Alpweiden weiter. Hier verläuft die Wanderung teilweise auf
                                                                                    Holzpfaden über die schönen Pfrontener Bergwiesen. Zwischen Juni und 
                                                                        Anfang September begegnet Wanderern auf dem Weg auch gerne mal die ein oder andere Kuh.

                                                                                ca. 90 minuten Gehzeit

 
 
 
 
 
 
 
 
So erreichen Sie uns
Sie können uns über den Forstweg von Kappel in ca. 90 Minuten gemütlich erreichen.
Ganz bequem können Sie auch mit der Alpspitzbahn in Nesselwang zur Bergstation fahren und laufen dann ca. 15 Minuten zu uns.
www.alpspitzbahn.de
 
 
Klicken Sie einfach auf den oben stehenden Link und geben Sie Kappeler Alp ein und schon können
Sie Ihre Route auswählen ;-)

 

 

 

Der Inhalt dieser Webseiten wird mit grösstmöglicher Sorgfalt gepflegt. Trotzdem wird für den Inhalt keine Haftung übernommen. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt.
Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Haftung.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

#KappelerAlp#KappelerAlpPfronten#KappelerAlpKappel#NeuePächterKappelerAlp#KappelerAlm#Kappeler-Alp#Kappeler-Alpe#Pfronten#Kappel#Höllenschlucht#